Motivation

© Rosenberger

© Rosenberger

Wie motiviert man sich am besten, wenn man sich dafür entschieden hat wieder einen enormen Wandel in seinem Alltag zu vollziehen und zum Leistungssport zurückzukehren ?

Ein Alltag mit vielerlei Einschränkungen, und stets geprägt vom Training und dessen optimaler Vor-,und Nachbearbeitung. Dauerhaft müde und frustriert über jede unerwünschte Zusatzbelastung wie Arbeiten gehen, Lernen oder Unternehmungen mit Freunden. Nicht zu vergessen das ewige Kasteien beim Essen um die mittlerweile knapp 10 Kg Mehrgewicht loszuwerden.

Kurzgefasst, es wird eine Menge Disziplin und vor Allem Motivation nötig sein um wieder Alles dem Sport unterzuordnen und dabei alle unangenehmen Nebenerscheinungen hinzunehmen immer das Ziel vor Augen….

Aber nun zur Antwort auf die Frage nach der Motivation. Am Besten man sieht sich Bilder aus vergangenen Trainingslagern an, wie man in Topform in der Höhe vor einer Atemberaubenden Kulisse seine Kilometer abreißt. So, wie oben zu sehen in Font Romeu auf 1600m Höhe im September 2013 kurz vor meinen Herbstrennen, bei denen 2 Bestleistungen und ein Hessentitel herauskamen 🙂

 

In diesem Sinne,

 

lasst uns stets motiviert an die Sache rangehen.

 

Manuel

Advertisements

Über cadizrunner85

Alter : 27 Grösse : 174cm Student: maschinenbau Bestzeiten : 800m - 1:59 1000m - 2:37 1500m 4:05,53 3000m - 8:45 5000m - 15:26 10km - 31:31 hm - 1:10:51 marathon 2:39:59 (ausbaufähig)
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s