Pause

Pause tut gut 🙂

Ich bin jetzt am tapern, also lege ich auch mal die Beine hoch nach 6 stunden im Laufshop.
Morgen allerdings werde ich zweimal laufen.
Morgens ganz entspannt 10 km und nachmittags 6x5x100m um die Beine schnell zu machen.

Nächste Woche Dienstag oder Mi. entweder 4 mal 1000m oder 8 mal 400m das weis ich heute noch nicht genau.
Dazwischen wird es keine Läufe mehr geben die über eine Stunde gehen.
Hingegen der Trainingsplanung aus den gängigen Büchern und der bekannten Trainer werde ich KEINEN langen lockeren Lauf mehr machen denn der macht meiner Meinung nach nachhaltig müde, gewöhnt den Beinen wieder ein langsames Tempo an und ist ausserdem kein grodder Trainingsreiz….
Ergo macht keinen Sinn für mich , das gilt für mich persönlich.
Ich will das nicht auf andere Athleten beziehen.

So jetzt esse ich die Selbstbelegte Pizza 🙂

Werbeanzeigen

Über cadizrunner85

Alter : 27 Grösse : 174cm Student: maschinenbau Bestzeiten : 800m - 1:59 1000m - 2:37 1500m 4:05,53 3000m - 8:45 5000m - 15:26 10km - 31:31 hm - 1:10:51 marathon 2:39:59 (ausbaufähig)
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s