Triathlontag

Der heutige Tag war sozusagen mein persönlicher Triathlontag.
Gegen 14 uhr bin ich in Rodgau im Badesee den Neo ein Bisschen durch die Gegend geschwommen.
Ich habe mich ziemlich wohl gefühlt, allerdings sollte ich beim Wettkampf deutlich öfter nach vorne sehn, denn ich schwimme nicht wirklich geradeaus 🙂
Um 19 Uhr dann der Moment der Wahrheit…
Meine knallharte Koppeleinheit:

eine Radrunde des Rodgautriathlon , 14 km im schnitt 37,0 kmh (Rennrad , keine areoräder )
und sofort anschliessend Schuhe gewechselt und 2 km Laufen , in 6:14 min . #
Der erste km in 3:10 , der 2. in 3:04 .
Das waren bewusst nur 2 km , denn ich wollte mich nicht zu sehr belasten.
Ich habe mich sofort beim Loslaufen schon gut gefühlt und zumindes vom Bewegungsablauf her keine Beeinträchtigung durch das Radfahren gemerkt.
Denn sonst könnte man nicht relativ locker noch 3:10/km laufen.
Fast schon beängstigende Zeiten muss ich sagen, zumindest hat mich das Laufen sehr überrascht, hört man doch so oft von einer anderen Welt, wenn man nach dem harten Radfahren läuft.
Und ich bin ehrlich , schneller hätte ich auch nicht fahren können.
Ich hoffe Johanns leiht mit seine Zipp Laufräder und ich kann dann im Wettkampf 38-39 kmh im schnitt schaffen , das wäre cool….

Vg Freunde

Werbeanzeigen

Über cadizrunner85

Alter : 27 Grösse : 174cm Student: maschinenbau Bestzeiten : 800m - 1:59 1000m - 2:37 1500m 4:05,53 3000m - 8:45 5000m - 15:26 10km - 31:31 hm - 1:10:51 marathon 2:39:59 (ausbaufähig)
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s